Gemeinsam einen Beitrag zum Klimaschutz leisten -
mit der Büroklima-Challenge

5 Wochen lang gibt es einmal pro Woche eine neue Teamchallenge. Alle Challenges drehen sich um das Thema „Vereinbarkeit von Arbeit und Klimaschutz“.

Vier fröhliche Personen

Mehr als zwei Drittel der in Deutschland Beschäftigten und über die Hälfte der österreichischen Beschäftigten fahren mit dem eigenen PKW zur Arbeit. Dabei sind die Arbeits­wege oft sehr kurz. Ein Drittel der Beschäftigten haben einen Arbeitsweg von unter 5 km. Oder wusstet ihr, dass allein in Deutschland laut einer Studie jährlich 11 Millionen Tonnen Lebensmittel­abfälle pro Jahr anfallen? Gut die Hälfte davon gilt als vermeidbar. Hier gibt es einen großes Potenzial für klimafreundlicheres Verhalten

Deshalb hat sich unser ESG-Team eine Challenge ausgedacht, die spielerisch für mehr Klimabewusstsein sorgen soll. Vorab können Teams gebildet werden, die miteinander spielen werden. Ab dem  25. September wird den Teams montags eine Wochenaufgabe gestellt, z. B. zum Thema „Nachhaltige Mobilität“. Die Teams überlegen sich eine Lösung und halten diese auf einem oder mehreren Fotos fest. Insgesamt gibt es 5 Aufgaben. Die interessantesten und besten Fotos werden nach Abschluss der Challenge prämiert und das jeweilige Team erhält einen Preis. 

Um einen möglichst großen Effekt zu schaffen, werden nicht nur die ESCAD AUTOMATION GmbH und die ESCAD AUSTRIA GmbH an der Challenge teilnehmen, sondern auch alle ROBUR-Partnerunternehmen der Business Unit „Industrial Transformation“. Außerdem können auch alle Social Media-Nutzerinnen und -Nutzer teilnehmen. Für sie wird es eine abgewandelte Challenge auf Instagram, Facebook und LinkedIn geben. 

Ausgedacht hat sich die Büroklima-Challenge das ESG-Team der ROBUR Business Unit „Industrial Transformation“, unter der Leitung von Irmgard Hiller. Wir wollen damit ein Bewusstsein schaffen für den Einsatz erneuerbarer Energien, die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks, die Verringerung von Emissionen, kontinuierliche Energieeinsparung und verantwortungsvolles Wasser-, Abwasser- und Abfallmanagement.

 

Du bist auf der Suche nach einem Arbeitgeber mit ESG-Bewusstsein? Dann sieh dich in unserem Karriereportal um oder schreib uns direkt eine Mail an recruiting@escad.de.  

Mehr Einblicke in unser Team und unsere Arbeit finden sich auch auf unseren Social Media-Kanälen. 

Frau tanzt auf Salat und hält Apfel in der Hand
Mann schaut verwirrt und Kratzt sich am Kopf

Social Media-Kanäle der
ESCAD AUTOMATION GmbH

Social Media-Kanäle der
ESCAD AUSTRIA GmbH