NOCH MEHR POWER IM ESCAD-NETZWERK

Der Echinger Mittelspannungsspezialist Schalttechnik Nord GmbH (SNG) wird Teil der ROBUR und damit auch neuer Netzwerkpartner der ESCAD. Für unsere Kunden und Partner bedeutet das: Noch mehr Expertenwissen für die Umsetzung Ihres nächsten Projekts.

© schalttechnik.com

Der Echinger Mittelspannungsspezialist Schalttechnik Nord GmbH (SNG) wird rückwirkend zum Januar 2022 Teil der ROBUR. Damit erweitert sich nicht nur das Angebotsportfolio sondern auch das Expertenwissen, auf das alle ESCAD-Kunden und -Partner zurückgreifen können. Seit der Gründung der ROBUR vor 7 Jahren zeichnet sich die Gruppe durch ein kontinuierliches Wachstum aus und ist mit knapp 300 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2022 nun eine feste Größe als Full-Service-Industriedienstleister.

Die SNG wurde 2000 gegründet und kann mittlerweile auf ein Team aus über 80 Kolleginnen und Kollegen blicken. Von der Beratung und Planung über die Montage bis zur Inbetriebnahme und Wartung ist der Mittelspannungsspezialist ganzheitlicher Partner seiner Kunden und daher die perfekte Ergänzung für das Portfolio der ROBUR. 

Mit der ROBUR habe man in der Tat den perfekten Partner und die kongeniale Ergänzung für das Leistungsportfolio der SNG gefunden. „Vom ersten konkreten Gespräch über die umfassenden Verhandlungen bis hin zum herzlichen Willkommen von uns beim ersten ROBUR Partnermeeting in Bremen zeigte sich die partnerschaftliche Atmosphäre der Gruppe und das kollegiale Miteinander“, berichtet Ivan Doutlik, Geschäftsführer der SNG.

„Unsere Philosophie in der ROBUR war und ist, Spezialisten zusammen zu bringen und gemeinsam an Lösungen für die Herausforderungen unserer Kunden arbeiten zu lassen. Mit dem Fokus auf die digitale Transformation, die Begleitung des ökologischen Wandels und der ROBUR-Partnerschaft bieten wir für unsere Kunden und Partnerunternehmen die ideale Basis, gemeinsam zu wachsen und die Herausforderungen der heutigen Zeit in einer Gruppe von Spezialisten kollaborativ zu meistern“, ergänzt Florian Kopp, Co-Founder und Managing Partner der ROBUR abschließend.

Auch wir von ESCAD sprechen an dieser Stelle ein “Herzliches Willkommen” an die neuen Kolleginnen und Kollegen aus und freuen uns schon riesig auf die ersten, gemeinsamen Projekte.

Abb.: Übergabe des ROBUR Roosh an das Führungsteam der SNG © ROBUR

Social Media-Kanäle der
ESCAD AUTOMATION GmbH

Social Media-Kanäle der
ESCAD AUSTRIA GmbH