MiR Hook:
Starker Arm für Zugaufgaben

Dieses Modul, bestehend aus einem Greifer, ermöglicht den Einsatz Ihres MiR für eine Vielzahl von Zugaufgaben. So kann dieser bspw. schwere Gegenstände – je nach Modell bis zu 500 kg – zwischen verschiedenen Standorten bewegen. An Ihren bestehenden Transportwagen reichen in der Regel bereits kleinste Anpassungen aus, um Ihre Prozesse mit diesem Aufbaumodul vollständig zu automatisieren.

MiR Hook Version

Aufsatzmodul

Der MiR Hook ist die hilfreiche Variante, um eine Vielzahl von Zugaufgaben zu bewältigen. So ermöglicht er bspw. den Anschluss eines Transportwagens, wie eines Bettlaken- oder Essenswagens, um diese vollautomatisch von A nach B zu transportieren. MiR 100 und MiR 200 können direkt als Hook-Version gekauft werden. Eine Nachrüstung ist ebenfalls möglich.

Dazu passt:

MIR 100

Mit dem MiR 100 finden Ihre Materialien am schnellsten den Weg von A nach B. Leichte Lasten bis zu 100 kg erledigt der kostengünstige und ausdauernde Transportroboter.

Mehr Informationen >

MIR 200

Der Allzweck-Transportroboter MiR 200 eignet sich für den Einsatz in vielen verschiedenen Bereichen und kann mit Lasten bis zu 200 kg auch zupacken, wenn die Aufgaben etwas schwerer sind.

Mehr Informationen >