Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

ESCAD hat seine Reihen verstärkt – mit selbst ausgebildeten Fachkräften. David König und Lars Bender wurden als Technische Produktdesigner übernommen.

Abb. (v.l.n.r.): David König, Lars Bender, Dariusz Woitek

Bei ESCAD in Pfullendorf gibt es wieder einen Grund, zu feiern – genau genommen sogar zwei!  
Seit dem 2. September 2019 waren David König und Lars Bender Auszubildende zum Technischen Produktdesigner in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion.  Am 11. Januar 2022 haben die beiden ihre Abschlussprüfung bei der IHK bestanden und damit ihre Ausbildung abgeschlossen. Bei ESCAD liegt uns nicht nur die Gewinnung von Fachkräften am Herzen, wir möchten auch die, die wir haben, behalten. Deshalb wurden sowohl David König als auch Lars Bender zum 12. Januar 2022 als Technische Produktdesigner übernommen. 

Ausbilder Dariusz Woitek ist stolz auf seine ehemaligen Schützlinge: „Wir haben wieder Mal das Ziel erreicht, indem wir eigene
Fachkräfte ausgebildet und auch bei uns behalten haben. Ich freue mich über die erfolgreichen Abschlüsse,
Entschuldigung, in meinen Augen sehr erfolgreiche Abschlüsse von Lars Bender und David König. Das habt ihr gemeistert. Und als Schlusswort, darf ich mich noch einem Zitat bedienen ‘Das ist der Weg’.“

Normalerweise dauert die Ausbildung zum Technischen Produktdesigner dreieinhalb Jahre – es gibt allerdings Möglichkeiten zur Verkürzung der Ausbildungszeit. Technische Produktdesigner unterstützen Ingenieure bei der Entwicklung technischer Produkte, entwerfen und konstruieren diese. Die Ausbildung kann bei ESCAD in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion vertieft werden. 
Bewerberinnen und Bewerber brauchen ein gutes Vorstellungsvermögen, Interesse an Mathematik und Physik und die Fähigkeit, analytisch und systematisch zu arbeiten. Kreativität und Spaß am Umgang mit Menschen runden ihr Profil ab. 

Wir bilden auch in anderen Abteilungen aus, z.B. zur/m Industriekauffrau/-mann und zur/m Elektroniker/-in Betriebstechnik.
Mehr Informationen zu aktuell offenen Ausbildungsstellen gibt es hier